Ländliche Schlemmereien


Totenbeinli (von Romy aus der Schweiz)

Zutaten:
250 gr Mehl
75 gr Butter
200 gr Zucker
200 gr Haselnüsse (ganz)
50 gr Haselnüsse (gemahlen)
2 Eier
1/2 Zitronenschale
abgerieben
1 Teelöffel Zimt,
1 Messerspitze Nelkenpulver,
1 Prise Salz


Verarbeiten:
75 gr Butter, geschmeidig rühren.
200 gr Zucker, 2 Eier 1/2 Zitronenschale abgerieben schaumig rühren
1 Teelöffel Zimt, 1 Messerspitze Nelkenpulver, 1 Prise Salz, 50 fr
Haselnüsse
, gemahlen mit der Masse vermischen.
200 gr Haselnüsse ganz auf Blech oder in der Pfannne leicht rösten, zwischen
den Händen reiben, um die Häutchen teilweise zu entfernen, Nüsse beigeben.
250 gr Mehl beigeben, zu festem Teig kneten, 30 Min. ruhen lassen.
Formen: 1 cm dick auswallen, fingerlange Stengeli schneiden. Mit Eiweiß
bepinseln.

Backen:
18-20 Min. bei guter Mittelhitze (200 Grad) in der Mitte des
vorgeheizten Ofens.



Zurück